|学院简介

    重庆移通学院
    发布日期: 2019-03-24 浏览次数:


    中国应用技术大学改革研究试点院校

    西部信息产业国际化人才的摇篮

    中国社会影响力就业典型高校

    最具综合实力中外合作院校


    重庆移通学院(原重庆邮电大学移通学院)成立于2000年,是一所经国家教育部批准、由重庆市教委主管的全日制普通本科高校,面向全国招生。

    学校有合川、綦江两个校区。合川校区位于重庆主城新区重要战略支点城市——合川区大学城,校园依山傍水,环境优美,交通便捷,距重庆市中心40分钟车程,距合川中心商业街、锦悦城商业5分钟车程;綦江校区位于重庆主城新区西部信息安全谷——綦江区东部新城,周围巍峨古剑山、秀美綦河水,咫尺横山巅与校区融为一体,是中国最具特色的山水园林式书院大学,开车至重庆市中心40分钟车程,距綦江东站15分钟,綦江客运中心仅5分钟。

    学校现有通信与信息工程学院、智能工程学院、大数据与计算机科学学院、淬炼商学院、数字经济与信息管理学院、艺术传媒学院、外国语学院、德国工程学院、信息安全学院、戏剧影视学院、大健康管理学院、远景学院12个二级学院;开设通信工程、轨道交通与信号控制、财务管理、机械设计制造及其自动化(中外合作办学)、电气工程及其自动化(中外合作办学)、互联网金融、软件工程等44个本科专业,通信技术、工商企业管理等4个专科专业。形成了以工学为主,经、管、文、艺五大学科交叉融合协调发展的专业体系。目前在校学生近28000人。

    学校秉承“乐教、乐学、创造、创业”校训精神,致力于建成以新工科为主体、以电子信息为优势、中西部一流的应用型本科院校,打造中国最受尊崇的特色本科大学。明确“信息产业商学院”总体办学定位,坚持以学生全面发展为中心,创新构建了“四位一体(完满教育X通识教育X商科教育X专业教育)+双院制(生活在书院X专业在学院)”人才培养模式,注重培养具有扎实的自然科学、人文社会科学基础知识,较强的综合素质、国际视野、创新精神、实践能力和竞争优势的高素质应用型、技术技能型管理人才。

    学校办学特色鲜明,人才培养措施有力。创新探索“四位一体+双院制”特色人才培养体系,“新工科”“新商科”专业集群布局科学、结构合理,“完满教育”搭建以社团活动、志愿服务、竞技体育、艺术修养与实践四个版块为主要内容的创新素质教育大平台,“通识教育”形成基于公民意识、全球视野、人文关怀、科学精神、艺术创作与审美情趣等相结合的课程体系。创意写作学院、双体系人才培养模式、淬炼领导力训练营、创业学院等多个特色育人项目品牌成熟、西部领先。钓鱼城科幻中心、钓鱼城研究院、钓鱼城历史文化博物馆、钓鱼城城市化研究院等多个部门立足本土,将人才培养与服务地方紧密结合。名家讲坛·名师课堂邀请国内外各领域权威专家和知名人士面向全校开放性授课;远景学院借鉴国外办学先进模式,探索并打造寄宿制文理学院;万画影城、光影学堂、素质拓展、重庆市大学生影评大赛、大学城·钓鱼城国际音乐节、中德国际教育论坛、劳动教育等多个特色举措已成移通名片,影响深远。

    学校实施全员书院制育人。书院作为社区化、交互性、共享式的育人平台,支撑学校“信息产业商学院”办学定位,匹配“完满教育”育人理念,依托家文化和领导力双核驱动实践服务式管理、生活式学习、社区式教育,为学生创造社区共享与朋辈互助的新圈层。现有专业集中式书院3个、社区文化式书院9个、文理式书院1个。

    学校坚持实施国际化战略。继与德国安哈尔特应用技术大学,联合成立中德应用技术学院以来,已与德国、美国等国十余所大学签署合作办学协议,广泛开展中外联合培养的硕士、本科双学历教育活动,目前已输送出近900名学生到国外深造,在校预备赴德学生1700余人。2019年成功举办第三届中德国际教育论坛,邀请10余所德国高校、60余所国内高校参加,促进了中德高校交流合作。学校加强国际交流合作,通信工程等4个工科专业通过德国学科专业认证协会(ASIIN)认证,是全国同类院校中唯一通过的高校,同时获得欧洲工程师项目(EUR-ACE Bachelor)认证。

    学校特色办学成果斐然。近年来,学生参加国家级、省部级各类学科竞赛活动,共获奖1010项。其中国家级获奖111项。其中包括国家级一等奖(含特等奖)30项,如2019中国工程机器人大赛暨国际公开赛特等奖,第十二届“西门子杯”中国智能制造挑战赛全国总决赛一等奖,国家级二等奖31项,国家级三等奖40项,国家级优秀奖10项;省部(市)级获奖899项,其中包括省部(市)级一等奖63项,省部(市)级二等奖150项,省部(市)级三等奖170项,省部(市)级优秀奖516项。近5年,教师共承担市级及以上教学科研项目129项,公开发表论文757篇,其中核心期刊论文159篇,被SCI、EI检索12篇,获各类专利36项。出版著作教材221部。

    学校人才培养质量成效明显。学校毕业生就业率保持在95%以上,就业率长期位居重庆市同类院校首位。现学校累计毕业生近5万,就业主要分布在通信、制造、软件开发等行业,基本实现对口就业,在世界或中国五百强企业就业的学生占比达到10%,服务我市第一支柱信息产业的毕业生占比达到60%以上。目前,学校共签订校企(地、校)合作单位360家,校外实习基地89个。与重庆电信、重庆移动、中兴、华为、惠普、长安、四联、南方证劵、西永微电园等校外实习基地开展共建共育。

    学校连续两届获教育部全国民办高校党的建设和思想政治工作优秀成果二等奖、优秀奖;是我市首批依法治校示范校、园林式单位、数字化校园、就业示范中心;曾荣获全国十佳优秀独立学院、中国十大品牌独立学院、重庆市园林式单位、重庆市数字化校园、重庆市大中专毕业生就业工作先进集体等30余项荣誉。学校被教育部、市教委确定为首批应用技术大学改革试点高校,智能工程学院是我市独立学院中唯一获批的普通本科高校转型发展的二级学院;7个专业入选市级三特专业、一流专业,“控制科学与工程”成为市级重点培育学科;有市级教学团队1个、教学名师1人、中青年骨干教师1人。2013年被教育部列为中国应用技术大学首批改革试点院校,2014年被评为最具综合实力中外合作院校,2015年被评为中国社会影响力就业典型高校,2016年获评重庆市就业示范中心,2017年学校教育教学成果获得重庆市第五届教学成果三等奖,2018年获评“全市普通高校毕业生就业创业工作先进集体”,学校办学成效得到社会各界的广泛认可。(数据截至2022年5月)



    Chongqing College of Mobile Communication


    College for National Programme of Pilot Reform of Universities of Applied Technology

    Cradle of Internationalized Talents for West China Information Industry

    China Model University with Social Influence in Employment Work

    College with Greatest Comprehensive Strength in Sino-foreign Cooperation


    Chongqing College of Mobile Communication (formerly known as College of Mobile Telecommunications, Chongqing University of Posts and Telecommunications, and hereafter referred to as the college), founded in 2000, is a full-time regular undergraduate college ratified by the Ministry of Education, supervised by Chongqing Municipal Education Commission, and entitled to enrol students nationwide.

    The college runs two campuses, located respectively in Hechuan district, an important strategic fulcrum city in the new urban area of Chongqing, and Qijiang district, Chongqing’s West Information Security Valley in the new urban area of Chongqing. Hechuan campus, located in the university town of Hechuan District andembraced by mountains and rivers, is blessed with beautiful environment and convenient transportation,40 minutes' drive from the downtown of Chongqing and 5 minutes' drive from Hechuan Central Business Street and Jinyue Business. Qijiang campus, located in the Eastern New City of Qijiang district and surrounded by towering Ancient Sword Mountain and beautiful Qihe River, is one of the most distinctive Landscape and Garden Style University in China, 40 minutes’ drive from the downtown of Chongqing, 15 minutes’ drive from Qijiang East Railway Station, and only 5 minutes’ drive from Qijiang Passenger Transport Center.

    Subordinate to the college are 12 secondary colleges including Communication and Information Engineering College, Intelligent Engineering College, College of Big Data and Computer Science, Quench Business College, College of Digital Economy and Information Management, College of Art and Media, Foreign Languages College, German Institute of Engineering, Information Security College, College of Drama, Film and Television, College of Health Management, and Prospect College. Offered by the college are 44 undergraduate majors including Communication Engineering, Rail Transit and Signal Control, Financial Management, Mechanical Design and Manufacturing and Automation (sino foreign cooperation), Electrical Engineering and Automation (sino foreign cooperation), Internet Finance, Software Engineering and 4 junior college majors such as Communication Technology, Industrial and Commercial Enterprise Management, combining to form a disciplinary system where engineering is valued as its priority while economics, management, literature and arts feature interdisciplinary integration and coordinated development. Currently, the college has a total of approximately 28,000 students.

    In adherence to the school motto of “Devotion to Teaching and Learning, Encouragement for Creativity and Entrepreneurship”, the college is committed to building a first-class application-oriented university in central and western China, and becoming the most respected unique undergraduate university nationwide, with new engineering as the main body and electronic information as the advantage.

    Taking Information Industry Business College as its overall school-running orientation, and with students’ all-round development as its central goal, the college has innovatively constructed the “Four in One(well-rounded education X general education X business education X specialty education)+ Double College System(life in residential college X specialized study in college)” talent training model, aiming to cultivate high-quality applied management talents of technical skill type, with solid basic knowledge in natural science, humanities and social science, with strong comprehensive quality, international vision, strong innovative and hands-on practice ability, and competitive edge.

    The college has its distinctive school-running characteristics and effective talent-training measures. The unique talent training system of “Four in One + Double College Systemis explored, where clusters of majors for “new engineering” and “new business” are scientifically and reasonably structured, where “well-rounded education” serves as a large platform for innovative quality education with the four sections as community activity, volunteer service, competitive sports, art appreciation and practice, and where “general education” provides a curriculum system integrating civic awareness, global vision, humanistic care, scientific spirit, artistic creation and aesthetic taste. Such unique educational programs as Creative Writing College, Double-system Talent Training Base, Quench Business Leadership Training Camp, and Entrepreneurship College are launched and are now recognized as a mature brand, leading the west. Such locally based departments as Fishing Castle Science Fiction Center, Fishing Castle Research Institute, Fishing Castle History and Culture Museum, Fishing Castle Urbanization Research Institute are established, integrating talent training with local need. Such unique initiatives as Expert Forum & Master Classroom inviting experts of authority and celebrities from various fields at home and abroad to offer lectures to students school wide, Prospect College innovatively building a boarding College of Arts and Sciences by drawing on foreign advanced educational model, Unique Paintings Cinema, Light and Shadow School, Quality Development Training, Chongqing College Students Film Review Competition, University Town and Fishing Castle International Music Festival, Sino-German International Education Forum, and Labor Education have all become the business card of the college and is spreading far-reaching influence.

    The college implements the concept of Residential College, and has established an initially mature residential college education system, with 13 such colleges now in operation, 3 featuring specialty, 9 community culture, and 1 liberal arts. As a community-based educational platform characterized by interaction and sharing, the residential college system serves to underpin the college’s positioning of Information Industry Business College, and with family culture creation and leadership cultivation as its dual cores, the residential college system lends assistance to the promotion of “management through service, learning through living, and education through community”, and builds for students new circles where they share as community members and mutually help as peers.

    The college has been insistently carrying out its internationalization strategy. Since putting into place the Sino-German Institute of Applied Technology cosponsored by Anhalt University of Applied Sciences in Germany, the college has signed collaborative agreements with 10-odd universities from Germany and the United States, co-running graduate and double degree undergraduate programs, has up to now sent 900 students abroad for further study, and presently has over 1700 students in store preparing for their planned study in Germany. In 2019, the third Sino-German International Education Forum was successfully held in the college with an attendance from 10-odd German and 60-odd domestic universities, greatly promoting the exchange and cooperation between Chinese and German universities. Four engineering disciplines, including Communication Engineering, have passed the certification of ASIIN and the European Engineer Program (EUR-ACE Bachelor), the only college of its kind in China.

    The college has achieved outstanding results in its distinctive school running. Its students have earned in recent years 1010 awards in various provincial/ministerial (municipal) or above level discipline competitions, including111 nationalawards, and 899 provincial/ministerial (municipal) awards. Of the 111 national awards are 30 national first and special prizes, such as special prize of “2019 China Engineering Robot Competition and International Open”, and first prize of “12th‘Siemens Cup’ China Intelligent Manufacturing Challenge National Final”; 31 national second prizes, 40 national third prizes and 10 national excellence prizes. Of the 899 provincial/ministerial (municipal) awards are 63 first prizes, 150 second prizes, 170 third prizes, and 516 excellence prizes. Its faculty have in possession 36 patents, have been undertaking, in the past five years, 129 teaching and research projects at or above the municipal level, have published 757 papers and 221 monographs/textbooks, including 159 papers in core journals, and 12 papers retrieved by SCI and EI.

    The college boasts justified talent training quality. Recent years’ employment rate of the graduates has been maintaining above95%, a rate that ranks the college in the forefront of Chinese universities of the same kind. Of its graduates totaling about 50,000, most are employed in counterpart posts, matching their specialties and distributed mainly in industries as communication, manufacturing, and software development, etc., of whom 10% in world or China's top 500 enterprises, and more than 60% in information industry , Chongqing’s first pillar of economy. Up tonow, the college has signed a total of 360 cooperation agreements with enterprises, organizations and schools, and is carrying out “co-construction and co-education” programs with 89 off-campus internship bases including Chongqing Telecom, Chongqing Mobile, ZTE, Huawei, HP, Chang'an, Silian, Nanfang Securities, Xiyong Micro Electronics Park, and others.

    The college has been widely acclaimed for its outstanding school-running effect: winning 30-odd honors, including the second prize and excellent prize granted by the Ministry of Education for “Outstanding Achievement in Party Building and Ideo-political Work Among National Private Universities” for two consecutive years, “Model School for Running School by Law”, “Chongqing Garden Campus”, “Chongqing Digitized Campus”, “Chongqing Advanced Unit in Employment Work for University and Polytechnic School Graduates”, “China Top 10 Outstanding Independent College”, “China Top 10 Independent College with Highest Brand Value”; having its Intelligent Engineering College as the only independent college in Chongqing approved to be “Secondary College of Regular Undergraduate Universities for Transformation & Development Programme”; having 7 majors selected into the municipal-level “Three-Special Major” and “First-class Major”, having the major of Control Science and Engineering listed into “Chongqing Key Discipline (Nurture)”, having 1 Municipal-level Teaching Team, 1 Municipal-level Master Teacher, and 1 Municipal-level Young and Middle-aged Backbone Teacher; listed in 2013 by the Ministry of Education into the first batch of institutions for the national programme of Pilot Reform of Universities of Applied Technology; rated as “College with Greatest Comprehensive Strength in Sino-foreign Cooperation” in 2014, “China Model University with Social Influence in Employment Work” in 2015, and “Chongqing Employment Demonstration Center” in 2016; awarded the third prize in 5th “Chongqing Teaching Achievement Competition” in 2017; honored “Chongqing Advanced Unit in Employment and Entrepreneurship Work for College Graduates” in 2018.(Data as of May 2022)



    Chongqing Universität für Mobilkommunikation


    Die Pilotinstitution für fachhochschulische Reformforschung in China

    Die Basis internationalisierter Talente in der westlichen Informationsindustrie

    Die typische Universität für Beschäftigung mit sozialem Einfluss in China

    Die umfassendste chinesisch-ausländische Genossenschaftsinstitution


    Die Chongqing Universität für Mobilkommunikation (das ehemalige ?Yitong Institut der Chongqing Universität für Post und Telekommunikation“) wurde im Jahr 2000 gegründet. Sie ist vom chinesischen Bildungsministerium genehmigt und für sie ist die Chongqing Bildungskommission zuständig.Sie nimmt landesweit Studenten auf.

    Die Universität hat zwei Standorte, die sich im Bezirk Hechuan und im Bezirk Qijiang der regierungsunmittelbaren Stadt Chongqing befinden.Der Hechuan-Campus liegt in einer wichtigen strategischen Drehpunktstadt im neuen Stadtteil derregierungsunmittelbaren StadtChongqing, nämlich der Universitätsstadt des Bezirkes Hechuan.Der Campus ist von schöner Landschaft umgeben und hat bequemen Verkehr. Er ist eine 40-minütige Fahrt vom Zentrum von Chongqing und eine 5-minütige Fahrt vom Geschäftszentrum des Bezirks Hechuan entfernt. Der Qijiang-Campus befindet sich im Informationssicherheitstal im Westen von Chongqings neuem Hauptgebiet, nämlich dem östlichen neuen Stadtsteil des Bezirks Qijiang. Er ist umgeben von dem hoch aufragenden Gujian-Berg und dem wunderschönen Qi-Fluss. Die schöne Landschaft integriert sich in den Campus. Unsere Universität ist die markanteste Akademieuniversität im Stil eines Landschaftsgartens in China. Es dauert 40 Minuten, um ins Zentrum von Chongqing zu fahren, 15 Minuten zum Ostbahnhof Qijiang und nur 5 Minuten zum Busbahnhof Qijiang.

    Die Universität hat zurzeit zwölf untergeordnete Institute: Institut für Kommunikations- und Informationstechnik, Institut für intelligente Technik, Institut für Big Data und Informatik, Institut für Business, Institut für digitale Wirtschaft und Informationsmanagement, Institut für Kunst und Medien, Institut für Fremdsprachen, Deutsches Institut für Ingenieurwissenschaft, Institut für Informationssicherheit, Institut für Theater, Film und Fernsehen, Institut für Gesundheitsmanagement und Institut für zukünftige Auszubildende und Elite.Die Universität bietet insgesamt44 Fächer für das Bachelorstudium an, einschließlich Kommunikationsingenieurwissenschaft, Schienenverkehr und Signalsteuerung, Finanzmanagement, Maschinenbau und Automatisierung (chinesisch-ausländische Zusammenarbeit im laufenden Studium), Internetfinanzierung, Softwaretechnik usw.Es gibt vier Fächer für das dreijährigeStudium, z.B. Kommunikationstechnik, Betriebswirtschaftslehre. Die Universität hat ein professionelles System gebildet, das sich auf Ingenieurwissenschaften konzentriert und die Disziplinen Wirtschaft, Management, Literatur und Kunst sind miteinander integriert und koordiniert. Zurzeit gibt es an der Universität fast 28 000 Studierende.

    Unter dem Motto ?Lehrfreude, Lernfreude, Innovation und Unternehmung“ setzt sich die Universität dafür ein, eine erstklassige anwendungsorientierte Universität in Zentral- und Westchina mit neuer Ingenieurwissenschaft als Hauptmerkmal, elektronischer Information als Vorteil aufzubauen und die angesehenste charakteristische Universität in China zu schaffen.Die übergeordnete Ausrichtung vomSchaffen einer ?Informationsindustrie Business Hochschule“ ist klar festgelegt: Sie orientiert sich an derallseitigen Entwicklung der Studierenden und hat ein Talentausbildungsmodell – ?Vier in Eins (Perfekte Bildung, Allgemeine Bildung, Kaufmännische Bildung, Fachbildung) + Doppel-Akademie-System (in der Akademie leben und in dem Institut studieren)“ geschaffen, das sich aufdie Förderung hochqualifizierter anwendungsorientierter und technisch kompetenter Führungstalente mit soliden Grundkenntnissen der Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften, starker umfassender Qualität, internationaler Vision, Innovationsgeist, praktischer Fähigkeit und Wettbewerbsvorteil konzentriert.

    Die Universität hat ausgeprägte Merkmale und starke Maßnahmen zur Förderung von Talenten. Das charakteristische Talentausbildungssystem, nämlich das ?Vier-in-Eins + Doppel-Akademie-System“, wird innovativ erforscht. Die professionelle Fachgruppe ?Neues Ingenieurwesen“ und ?Neues Managementwesen“ haben wissenschaftliche Kombination und vernünftige Struktur. Durch die ?perfekte Bildung“ wird eine innovative Qualitätsbildungsplattform aufgebaut, die einer Gemeinschaftsaktivitäten, Freiwilligendienst, Leistungssport, künstlerische Leistung und Praxis als Hauptinhalte dienen. Durch ?Allgemeine Bildung“ wird ein Lehrplansystem gebildet, das auf der Kombination von staatsbürgerlichem Bewusstsein, globaler Vision, humanistischer Fürsorge, wissenschaftlichem Geist, künstlerischem Schaffen und ästhetischem Geschmack basiert. Die speziellen Einrichtungen wie z.B. das Institut für Kreatives Schreiben, die Ausbildungsbasis des dualen Systems für exzellente Talente, Trainingszentrum für Führungskräfte und das Institut für Existenzgründung haben ausgereifte Marken und sind im Westen führend. Das Diaoyucheng Science-Fiction-Zentrum, das Diaoyucheng Forschungsinstitut, das Diaoyucheng Geschichts- und Kulturmuseum, das Diaoyucheng Forschungsinstitut für Urbanisierung und andere Abteilungen basieren auf der Region und integrieren die Talentausbildung eng mit den Leistungen der lokalen Dienste. Durch die Promi-Vorträge und die Meisterkurse werden maßgebliche Experten und Prominente aus verschiedenen Bereichen im In- und Ausland eingeladen, um Studierenden offene Vorträge zu halten. Das Institut für zukünftige Auszubildende und Elite stützt sich auf die fortschrittlichen Modelle ausländischer Hochschulen, um volle Pensionen-Akademie für Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften zu erkunden und zu bauen. Das Kino ?Unique Paintings Film“, Licht und Projektion Akademie, die Qualitätsentwicklung, der Studentische Filmkritikwettbewerb in Chongqing, Das Internationale Musikfest von Universitätsstadt Diaoyucheng, das Chinesisch-Deutsche Forum für internationale Ausbildung, Arbeitsbildung und andere charakteristische Maßnahmen sind zur Individualität der Uni geworden und haben weitreichende Auswirkungen.

    Die Universität implementiert das All-Mitglieder-Akademiesystem, um Menschen zu erziehen. Als gemeinschaftsbasierte, interaktive und geteilte Bildungsplattform unterstützt die Akademie die Ausrichtung der Universität als ?Informationsindustrie Business Hochschule“. Die Akademie entspricht dem Bildungskonzept der ?Perfekten Bildung“. Sie stützt sich auf den doppelten Kern von Familienkultur und Führung und treibt praktisches dienstleistungsorientiertes Management, Lernen im Lebensstil und gemeinschaftsbasierte Bildung voran, um einen neuen Kreis des Gemeinschaftsaustauschs und der gegenseitigen Unterstützung von Studenten zu schaffen. Es gibt drei professionelle zentralisierte Akademien, neun Gemeinschaftliche Kulturelle Akademien und eine Liberal Arts College.

    Unsere Universität führt eine internationale Strategie durch und hat mit der Fachhochschule Anhalt das Chinesisch-Deutsche Studienzentrum gegründet. Seitdem hat unsere Universität mit mehr als zehn Hochschulen aus Deutschland, den USA usw. Kooperationsvereinbarungen abgeschlossen und Erziehungsaktivitäten der Master-Bachelor-Diplombildung veranstaltet. Bisher haben etwa 900 Studenten im Ausland weiterstudiert und etwa 1,700 Studenten sind bereit, zukünftig in Deutschland zu studieren. Im Jahr 2019 wurde das dritteChinesisch-Deutsche Forum für internationale Ausbildungerfolgreich durchgeführt, zu dem über 10 deutsche Universitäten und mehr als 60 inländische Universitäten eingeladen wurden, was den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen chinesischen und deutschen Universitäten gefördert hat. Die Universität stärkt den internationalen Austausch und die Zusammenarbeit. Vier ingenieurwissenschaftliche Studiengänge, darunter der Studiengang Kommunikationsingenieurwissenschaft,haben die Zertifizierung vonder Akkreditierungsagentur für Studiengänge der Ingenieurwissenschaften, Informatik, Naturwissenschaften und Mathematik(ASIIN) bestanden. Unsere Uni ist die einzige unter den gleichgestellten Universitäten im Inland, die die Zertifizierung bestanden hat und gleichzeitig von dem EUR-ACE akkreditiert ist.

    Die Universität hat bemerkenswerte Ergebnisse erzielt. In den letzten Jahren haben Studenten an verschiedenen disziplinären Wettbewerben auf der nationalen, provinziellen und ministeriellen Ebene teilgenommen und insgesamt 1010-mal Preise gewonnen. Darunter befinden sich 111 nationale Auszeichnungen: 30 erste nationale Preise (inkl. der Superlativpreis), z. B. der Superlativpreis bei Wettbewerb für technische Roboter in China, der erste Preis bei der 12. ?Siemens Cup“ China Intelligent Manufacturing Challenge des Nationalen Finales, 31 zweite nationale Preise, 40 dritte nationale Preise, 10 nationale Auszeichnungspreise. Es gibt darunter auch 899 provinzielle und ministerielle (städtische) Auszeichnungen: 63 erste Preise, 150 zweite Preise, 170 dritte Preise sowie 516 Auszeichnungspreise auf der provinziellen und ministeriellen (städtischen) Ebene. In den vergangenen fünf Jahren haben Lehrkräfte insgesamt 129 Lehr- und Forschungsprojekte auf der städtischen oder höheren Ebene durchgeführt. 757 Abhandlungen sind veröffentlicht.Davon sind 159 von zentralen Zeitschriften aufgenommen und 12 von SCI und EI indexiert.36 verschiedene Patente sind erhalten. 221 Bücher bzw. Lehrbücher sind erschienen.

    Die Universität hat bei der Talentausbildung hervorragende Ergebnisse erzielt. Die Beschäftigungsquote von Absolventen an der Uni beträgt über 95 % und steht seit langem an erster Stelle unter den gleichgestellten Universitäten in Chongqing. Derzeit hat die Uni ungefähr 50.000 Absolventen, die auf verschiedenen Branchen wie auf Kommunikations-, Fertigungs-, Softwareentwicklungs- und anderen Branchen dem Fach entsprechende Tätigkeiten bekommen haben. 10% der Absolventen sind in 500 Fortune- Globalen- Unternehmen Chinas oder in der Welt beschäftigt. Mehr als 60% Absolventen sind im Bereich der Informationswirtschaft in Chongqing berufstätig. Heutzutage hat die Uni mit insgesamt 360 Firmen und Unternehmen (oder mit lokalen Unternehmen und Schulen) Kooperationsverträge vereinbart und schon 89 Praktikumsbasen außerhalb des Campus eingerichtet. Gleichzeitig fördert und entwickelt die Uni mit den Partnerunternehmen gemeinsam die Berufsausbildung, z.B. mitChina Telecom in Chongqing, China Mobile in Chongqing, ZTE, HUAWEI, Hewlett-Packard, Changan Auto, Silian, China Southern Securities, Xiyong Microelectronics Parkusw.

    Die Universität wurde in zwei aufeinanderfolgenden Jahren vom Bildungsministerium mit dem zweiten Preis und dem Exzellenzpreis für herausragende Leistungen im Parteiaufbau und in der ideologischen und politischen Arbeit an nichtstaatlichen Hochschulen und Universitäten ausgezeichnet. Sie ist wegen des Managements gemäß dem Gesetz eine der ersten Musterhochschulen in der Stadt Chongqing und ist auch eine Uni mit gutem Gartenbau, ein digitaler Campus und ein Demonstrationszentrum für Beschäftigung. Die Chongqing Universität für Mobilkommunikation hat mehr als 30 Auszeichnungen erhalten, z.B.Top Ten der herausragenden selbstständigen Hochschulen in China,Chongqing Garten-Stil Institution,Chongqing Digitaler Campus,Fortgeschrittene Gemeinschaft für die Beschäftigung von Absolventen von Hochschulen und technischen Sekundarschulen in Chongqing.Die Universität wurde vom Bildungsministerium und der Bildungskommission der Stadt Chongqing als eine der ersten Pilotuniversitäten für die Reform der Fachhochschulen identifiziert. Das Institut für intelligente Technik ist das einzige Muster-Institut in den selbstständigen Hochschulen für die Umwandlung und Entwicklung des allgemeinen Grundstudiums in der Stadt Chongqing. Sieben Studienfächer wurden in die Chongqing speziellen Studienfächer und in die Chongqing erstklassigen Studienfächer aufgenommen. Das DisziplinControl Science and Engineeringwurde zu einer Schlüsseldisziplin der Stadt Chongqing. Die Universität verfügt über ein Lehrerteam, einen bekannten Lehrer auf kommunaler Ebene und einen Schlüssellehrer des jungen und mittleren Alters.

    Im Jahr 2013 wurde die Universität vom Bildungsministerium als die erste Gruppe von Pilotinstitutionen fürfachhochschulische Reformforschungaufgeführt. 2014 wurde sie alsdie umfassendste chinesisch-ausländische Genossenschaftsinstitutionbenannt. 2015 wurde sie als typische Universität für Beschäftigung mit sozialem Einfluss in China benannt. 2016 wurde sie als Beschäftigungsdemonstrationszentrum der Stadt Chongqing ausgezeichnet. 2017 wurden die Bildungs- und Lehrleistungen der Uni mit dem dritten Preis der fünften Lehrleistung in Chongqing ausgezeichnet. 2018 hat sie die Auszeichnung ?Fortgeschrittene Gemeinschaft für Beschäftigung und Unternehmertum von Absolventen allgemeiner Universitäten der Stadt Chongqing“ erhalten. Die Wirksamkeit der Universität bei der Schulausbildung wurde von allen Bereichen der Gesellschaft weithin anerkannt. (Datenstand Mai 2022)